Ev. Kindertagesstätte

am Plessefelsen in Wanfried

Achtung!

 

Am heutigen Freitag ( 4. Dezember ) wurde unserer Einrichtung ein positives Ergebnis eines PCR-Tests gemeldet. Die  betrofffene Person ist an Covid-19 erkrankt, hat jedoch nur leichte Symptome und befindet sich in häuslicher Quarantäne.

Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt des Werra-Meißner-Kreises wurden daraufhin folgende Anordnungen umgesetzt:

  1. Es wurde ermittelt, mit welchen Personen die infizierte Person in den vergangenen Tagen Kontakt hatte: Dies waren fast alle Kinder und Erzieherinnen der Gruppen Wichtelnest, Waldschlösschen, Feengrund und Elfental sowie die Leitung der Kindertagesstätte. 
  2. Danach wurden alle Eltern dieser vier Gruppen darüber informiert, ihre Kinder kurzfristig abzuholen. Alle Kinder und Erzieherinnen der betroffenen Gruppen sowie die Leitung befinden sich nun auf Anordnung des Gesundheitsamtes bis einschließlich Montag ( 7. Dezember ) in häuslicher Quarantäne. Dies bedeutet, dass diese Personen mit Erstkontakt zur infizierten Person von heute bis einschließlich Montag ihre Wohnung / ihr Haus nicht verlassen dürfen. Alle anderen Mitglieder des Hausstandes (der Familie) gehen jedoch weiterhin ihrem gewohnten Alltag nach: Geschwisterkinder gehen in die Kindertagesstätte oder Schule, Eltern an die Arbeit, zum Einkaufen, können Spaziergänge unternehmen oder anderweitige Termine wahrnehmen.
  3. Die beiden Gruppen Zauberwald und Zwergenland bleiben weiterhin geöffnet, da aus diesen Gruppen keine Person einen Erstkontakt mit der infizierten Person hatte. Die Eltern der Kinder aus diesen beiden Gruppen entscheiden selbst, ob sie ihre Kinder weiterhin in die Kindertagesstätte bringen möchten.
  4. Alle Daten der ermittelten Erstkontakte wurden an das Gesundheitsamt weitergeleitet und werden dort zur Kontaktpersonennachverfolgung genutzt.

Am kommenden Montag, dem 7. Dezember, wird das Gesundheitsamt die Kindertagesstätte und die von der häuslichen Quarantäne betroffenen Familien kontaktieren, um das weitere Vorgehen mitzuteilen.

Sobald uns am Montag neue Informationen vorliegen, werden wir diese wieder hier auf unserer Homepage veröffentlichen.

Bis dahin wünschen wir allen: Bleiben Sie gesund und behütet!