Ev. Kindertagesstätte

am Plessefelsen in Wanfried

Das sind wir im Wichtelnest

 

Die Gruppe Wichtelnest besuchen Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren. Seit August 2015 nehmen wir in unserer Gruppe auch Kinder mit Behinderung auf. Die Erzieherinnen Gabi Richardt, Natascha Fahrenbach und Diana Diegmann betreuen und fördern die Kinder im Wichtelnest. Die Beständigkeit der Personalzusammensetzung wird im Haus sehr befürwortet, da gerade die Integrationskinder feste Bezugspersonen brauchen.


Uns ist es wichtig, dass alle Kinder mit ihren Stärken und Schwächen in unseren Gruppenalltag einbezogen werden und sich alle Kinder in ihrer Ganzheit angenommen fühlen. Wir geben den Kindern Zeit und Orientierungshilfe, ihre Fähigkeiten zu erkennen und zu stärken. Dies unterstützen wir durch klare Regeln und Strukturen. Die Kinder der Gruppe lernen durch das Zusammenleben mit Integrationskindern sensibler für die Bedürfnisse Anderer zu werden, aufeinander einzugehen, Toleranz zu üben und Rücksicht zu nehmen.


Unser Tagesablauf mit festen Ritualen gibt unseren Kindern Sicherheit. So begrüßen wir uns täglich im Morgenkreis mit speziellen Liedern, zählen die Kinder, um festzustellen wer heute fehlt, überlegen welches Datum, welcher Wochentag und Monat ist und stellen den Kalender entsprechend ein. Hier bietet sich für die Kinder auch die Möglichkeit von Zuhause Erlebtem zu berichten oder bei verschiedenen Reimen, Finger- oder Kreisspielen mitzumachen. Ein schönes Ritual ist es dabei, dass jeden Tag ein anderes Kind die Kinder zählen darf, sich drei Frühstücksgäste sowie das Gebet und den Tischspruch auswählt. Nach dem Frühstück bearbeiten wir im Stuhlkreis verschiedene Themen und führen hierzu kleine Aktionen durch. 

In unserem Gruppenraum gibt es vielfältige Spielmöglichkeiten auf zwei Ebenen. So haben wir große Bauteppiche, auf denen die Kinder mit Lego, Lego-Duplo, einer Holzeisenbahn, einem Parkhaus oder auch großen Legespielen bauen und konstruieren können. In der Puppenecke können die Kinder während des Rollenspiels (z.Bsp. Puppenmutti) das Leben in der Familie nachempfinden. Eine große Bank und eine Kuschelecke laden zum Ausruhen oder Betrachten von Bilderbüchern ein. In kleinen Gruppen oder auch mal allein können sich die Kinder mit Regel- oder Konstruktionsspielen beschäftigen. Eine Bastelecke mit verschiedenen Materialien lädt zum kreativen Tun und Experimentieren ein. 

 

 

Die Gruppe Feengrund

Wir, Daniela Jakob und Constanze Eisenhuth, betreuen in der neuen altersübergreifenden Gruppe 23 Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren. Die Mädchen und Jungen spielen und basteln gemeinsam in der Bauecke, Puppen- und Mal-Ecke.

Für uns ist es wichtig, dass alle Kinder, egal ob 2 oder 5 Jahre die Möglichkeit bekommen, sich kreativ im Umgang mit Spiel- und Bastelmaterial frei zu entfalten. So sitzen schon unsere Kleinsten  am Basteltisch und kleben, schneiden und malen mit großer Begeisterung.

Die Krippengruppe Zwergenland

Hallo, das sind wir Krippengruppe "Zwergenland"

Eine Kleinkindgruppe mit 12 Kindern im Alter von 1-3 Jahren, sowie Erziherinnen Kathrin Krause, Heike Hugo und Theresina Albert.

Die Gruppe Elfental

Wir sind das Elfental

„Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht…“
( afrikanisches Sprichwort)

Wir als Team vom Elfental erleben gerade bei den “Kleinsten“ in der Einrichtung, dass jedes Kind sein eigenes Tempo in seiner individuellen Entwicklung hat.

Das Waldschlösschen stellt sich vor

Wir sind eine altersstufenübergreifende Kindergartengruppe mit 23 Kindern im Alter von 2-6 Jahren.

Das Waldschlösschen besuchen 13 Mädchen und 10 Jungen, die am Morgen von uns, den Erzieherinnen Johanna Cron, Elke Fömmel und Monika Steube begrüßt werden.

Die Gruppe Zauberwald

Unsere Ev. Kindertagesstätte am Plessefelsen hat insgesamt vier Kindergartengruppen und zwei Krippengruppen. Wegen eines Wasserschadens im Altbau der Kindertagesstätte befinden sich die vier Kindergartengruppen zurzeit in der Elisabeth-Selbert-Schule (Gebäudetrakt C) in Wanfried. 

Wir, Jacqueline Franke, Michaela Munk und Sabrina Thiel, betreuen 19 Kinder im Zauberwald. Davon sind es zehn Mädchen und neun Jungen im Alter von drei bis sechs Jahren.