Ev. Kindertagesstätte

am Plessefelsen in Wanfried

Konzeption

Gruppen

Eltern

Förderverein

In unserem Krippenalltag spielt die musikalische Förderung eine große Rolle. Beim gemeinsamen Singen, Musizieren und Hören von Musik entwickeln die Kinder ein großes Gemeinschaftsgefühl. Sie trainieren ihr Gehör, lernen unterschiedliche Instrumente und deren Einsatzmöglichkeiten kennen, entwickeln Rhythmus- und Taktgefühl und üben den Ausdruck von Gefühlen mit Musik.

So fördern wir die musikalische Bildung der Kinder:

  • Wir singen täglich gemeinsam im Begrüßungskreis und üben den Einsatz von Körperinstrumenten wie Klatschen, Klopfen, Trommeln, Stampfen.
  • Wir begleiten Liedertexte mit Gesten und spielen Sing- und Bewegungsspiele, bei denen die Kinder nicht nur musikalische Fähigkeiten erwerben, sondern auch ihr Sozialverhalten trainieren.
  • Bewegung zu beschwingter Musik im Rahmen von Turneinheiten oder im freien Spiel
  • Zum Einschlafen oder sich Ausruhen bieten wir den Kindern Entspannungs- und Meditationsmusik an.
  • Fingerspiele, Reime, Tischsprüche
  • Eigenes Erzeugen von Geräuschen, z.B.Trommeln mit Löffeln und Schüsseln