Ev. Kindertagesstätte

am Plessefelsen in Wanfried

Religiöse Erziehung geschieht nicht losgelöst von allen anderen Bildungsbereichen. Sie fließt in die gesamte Erziehung mit ein und steht in enger Verbindung zur sozialen Erziehung. Die Kinder sollen durch das Vorbild der Erzieherin christliche Werte erlernen. Die Kinder erfahren und leben harmonisches Miteinander, Achtung vor der Verschiedenheit der Menschen, Toleranz anderen gegenüber, Freude an der Schönheit der Natur, Dankbarkeit für liebe Mitmenschen, die Familie, Gottes Geschenke, Blumen, Pflanzen, Wasser und alles, was für unsere Kleinen so neu und interessant ist.

So fördern wir Religiosität und Werteorientierung der Kinder:

  • Die Kinder erleben religiöse Elemente im Tages- und Jahresablauf (z.B. das regelmäßige Morgengebet am Tisch, Besuch von Gottesdiensten und Andachten in der Kirche, Andachtsfeiern in der Kindertagesstätte zu Ostern und Weihnachten, Orientierung am Kirchenjahr)
  • Geschichten und Bilderbücher über Gott, christliche Lieder und einfache biblische Geschichten
  • Kontakte mit unserer Ortspfarrerin zu Andachten, Gottesdiensten, Festen, etc.