Ev. Kindertagesstätte

am Plessefelsen in Wanfried

Emotionale und soziale Kompetenzen sind Voraussetzung, damit ein Kind lernen kann, sich in die soziale Gemeinschaft zu integrieren. Das Kind soll in der Gruppe „ankommen“, seinen Platz finden, Zusammenhalt spüren, sich wohl und geborgen fühlen, fröhlich und aufgeschlossen sein.

So fördern wir die emotionale und soziale Kompetenz der Kinder:

Wir legen großen Wert auf das Freispiel. Hier können die Kinder ihre sozialen Kompetenzen trainieren, Konflikte austragen lernen und Kompromisse schließen lernen. Gemeinsam mit den Kindern stellen wir soziale Regeln für die Gemeinschaft auf (nach dem Spiel aufräumen, aufeinander warten, sich gegenseitig helfen).

Das Kind lernt zu teilen (Spielmaterial oder die Aufmerksamkeit der Erzieherin).

Mit Gemeinschaftsarbeiten fördern wir den Zusammenhalt der Gruppe und die Kooperation. Durch Gruppenfeste stärken wir das Gemeinschaftsgefühl (Geburtstagsfeiern, Feste im Jahreskreis, gemeinsame Ausflüge).